Peha-instrument - hochwertige OP-Einweginstrumente von HARTMANN.
Home

Man sagt:

Einen Klassiker kann man nicht verbessern.
Und auf seinen Lorbeeren kann man sich ausruhen.

Mit Peha®-instrument hat Hartmann einen echten Blockbuster im Programm: Chirurgische Einweginstrumente, gefertigt aus hochwertigem Edelstahl, veredelt in Europa und versehen mit Peha® Colour Lock®, der ersten und einzigen Einwegfarbmarkierung, die speziell für Medizinprodukte entwickelt wurde.

Kein Wunder also, dass Peha®-instrument die hohen Ansprüche an Qualität, Sicherheit und Handhabung in Klinik- und Praxisalltag vollständig erfüllt. Ein weiterer Pluspunkt: Aufgrund der hohen Wirtschaftlichkeit wird die Entscheidung für Peha®-instrument auch zur richtigen Entscheidung für Ihr Budget.

 

Damit Sie die Vorteile von Peha®-instrument jetzt noch häufiger und sicherer nutzen können, haben wir das Portfolio erweitert und mit einer abriebfesten, splittersicheren Farbmarkierung versehen, die anders als herkömmliche Markierungen, kein Sicherheitsrisiko für Patienten und Personal darstellt.

Ab Oktober 2014 bietet das Sortiment von Peha®-instrument 13 zusätzliche Einweginstrumente.

Hier kommen Sie zu dem – jetzt noch umfangreicheren – Sortiment von Peha®-instrument. 

 

Aufgrund ihrer einmaligen Verwendung sind Peha®-instrument Einweginstrumente immer in perfektem hygienischem und funktionalem Zustand – und das Risiko einer Kreuzkontamination entfällt.

 

Mit anderen Worten – Peha®-instrument ist optimal für vielerlei Standardeingriffe geeignet, preiswert, immer steril und jederzeit einsatzbereit. 

 

  • Peha®-instrument wurde zusammen mit Spezialisten, die die hohen Anforderungen des Arbeitsalltags kennen, entwickelt und von ihnen getestet: 87 Chirurgen, 83 Pflegekräfte und 25 Einkäufer setzten die Einweginstrumente im Rahmen einer umfassenden Marktforschungs-Studie ein und waren begeistert.* 

 

  • Die Einweginstrumente werden in einem speziell für Peha®-instrument entwickelten, gemäß RKI-Richtlinien validierten Prozess gereinigt. Erst nach dieser Reinigung erfolgt der Auftrag der Peha® Colour Lock® Sicherheitsmarkierung und die Sterilisation der Instrumente. Das Ergebnis: Einweginstrumente mit einer einzigartigen Hygiene und Produktsicherheit sowie absoluter Sterilität. 

 

  • Peha®-instrument bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis statt hoher Wiederaufbereitungs-, Wartungs- und Reparaturkosten. Jedes Instrument ist im Dispenser jederzeit griffbereit und 5 Jahre steril lagerfähig.

 

  • Die Instrumente sind aus mattem, gebürstetem Stahl. Dadurch reflektieren sie nicht.

 

  • Durch die beidseitige Einwegkennzeichnung und die schnell erkennbare Peha® Colour Lock® Sicherheitsmarkierung wird eine Verwechslung mit Mehrweg mit einem Blick sicher verhindert.

 

* Quelle: GfK Gruppe, Januar/Februar 2008, insgesamt wurden 87 Chirurgen und 83 Pflegekräfte zu Peha-instrument befragt.